Die Ausschreibung

Schicke uns ein, dein lustig‘ Gedicht,

schreibt der Verlag. Ich zögere nicht.

Das ist doch schnell, ruckzuck gemacht,

wenn‘s nicht so wär, wär’s ja gelacht!

So war der Plan doch, ei der Daus,

sieht‘s oft im Leben anders aus.

Da rühr‘ ich mein‘ Gehirnschmalz um,

doch was mir einfällt, ist zu dumm.

Lustig zu reimen ist doch schwer,

ach, wenn ich der Heinz Erhardt wär‘,

der hätte längst eine Idee:

genial, schräg, kurios! Oje,

dann lass‘ ich es wohl besser sein,

und zieh‘ mir Schokolade rein.

Hut ab vor allen lust‘gen Dichtern,

die Lächeln zaubern auf Gesichtern!

😊

Ein Gedanke zu “Die Ausschreibung

Schreibe eine Antwort zu darksun666 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s